Eins

Present. Past.

Zwei

Traumtänzerin herself.

Drei

Guestbook. Contact Me.

Credits

Code/Design
Selbstversuch Tag 2

...ich sitze hier und schreibe blinde Liebeslieder...

Gerade ist es wieder wie ein Stich in meinem Herzen. Manchmal denke ich, ich werde nie wieder so glücklich wie ich einmal war.
Ich vertraue Menschen einfach zu schnell und lasse mich zu schnell auf sie ein, und am Ende werde ich bitter enttäuscht. Immer.
Diesmal soll alles anders werden. Aber schon wieder ertappe ich mich dabei, dieselben Fehler wie immer zu machen. Ich sehe ihn, will ihn und dann geht alles schief... Vielleicht sollte ich es einfach lassen.
Jedenfalls habe ich heute nicht auf sein Anklingeln reagiert. Allerdings auf seine myspace-Nachricht.
Und jetzt, jetzt weiß er garnichts von meinen Gedanken. Er denkt es ist alles so wie immer. Er denkt, ich bin ein kleines Püppchen das ihn mag, er denkt ich bin selbstbewusst, nur weil ich gern provokant bin und viel tanze, er denkt ich bin immer gut gelaunt, nur weil ich ihn mit viel Ironie zu schütte, er denkt ich bin 16 und meine Welt ist friedlich sobald etwas gut läuft, er denkt ich habe gern Ons und habe daran Spaß.
Doch er weiß nichts.
Er kennt mein gebrochenes Herz nicht, er weiß nicht wie oft ich in letzter Zeit enttäuscht wurde. Und er weiß nicht, dass er der Mensch in meinem Leben sein soll, der das alles ändert.
29.4.08 20:47
 
Letzte Einträge: Aus und vorbei., Unten und oben., Groß ist die Welt., If you can dream it, you can do it.


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de