Eins

Present. Past.

Zwei

Traumtänzerin herself.

Drei

Guestbook. Contact Me.

Credits

Code/Design
Und dann ist mal wieder Sonntag. Der Tag zum Nachdenken. Zum Kraft tanken, zum Reflektieren. Wo komme ich her, wo gehöre ich hin. So viel ist passiert zwischen heute und den letzten Einträgen hier. Nach meiner kurzen Zeit als Junior PM bin ich nun PM und verantworte ein ganzes Segment. Mein Kopf ist viel weiter, ist er aber doch noch so klein. Meine Gedanken so groß, die Kraft so schwach. Ich lebe den Traum, von dem viele träumen. Immer weiter, immer höher. Dachte, dass ich mein aktuelles Leben nie so schnell erreichen werde. Gutes Gehalt, Firmenwagen, Eigentumswohnung. In mir drin ist aber immer noch dasselbe Mädchen. Das Mädchen, welches geliebt werden möchte. Welches unterstützt werden möchte. Das Mädchen mit dem kleinen Leben und den großen Träumen. Das Mädchen, welches sich vor zehn Jahres nichts hat einreden lassen, sondern an ihren Träumen festgehalten hat. Das Mädchen, was immer ein bisschen anders war. Was seine Herkunft verchweigt. Was manchmal gar nicht weiß, wo oben und unten ist. Weitergehen, stehenbleiben. Alles hinschmeißen und den leichten Weg wählen. Oder ständig aufreiben, einstecken, wachsen.

Und jetzt ist es nicht mehr nur der Job. Es ist das ganze Leben. Menschen, mit denen ich vor Jahren noch denselben Weg gegangen bin, gründen plötzlich eine Familie. Werden sesshaft. Und so schön es auch für sie ist, so komisch fühlt es sich für das eigene Leben an. Wo stehe ich, wo gehöre ich hin. Warum habe ich noch nicht den Wunsch, sesshaft zu werden und Kinder zu bekommen. Und gleichzeitig die Gewissheit - niemals wird es mehr so, wie es war. Niemals werde ich mit diesen Freunden unbeschwert feiern. Unbeschwert das Leben genießen. Dabei ist es langsam an der Zeit zu realisieren, dass diese Freunde die nächste Stufe des Lebens erreicht haben. Am Boden bleiben. Sich niederlassen. Und wenn sie in den Himmel schauen, sehen sie das Mädchen, was dort oben immer höher fliegt und versucht, die Wolken zu erreichen.
12.7.20 15:35
 
Letzte Einträge: Unten und oben., Groß ist die Welt., If you can dream it, you can do it., Herzlichen Glückwunsch - kauf dir Blumen!, 25.03.2018: Und dann ist da mal wieder das große Leben


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de